ADAC – Best Moments

Während unseres Urlaubs in der Türkei im letzten Jahr, haben wir in unserem Reiseführer von ADAC einen Link entdeckt: http://www.adac.de/bestMoments/.

Hier kann man ein Fotobuch erstellen lassen. Da wir ziemlich viele Bilder gemacht haben, dachte ich das wäre eine sehr schöne Erinnerung. Also habe ich mir den Dienst mal angeschaut.

Zuerst muss eine Software heruntergeladen und installiert werden. Diese nennt sich „Design Center Software“ und ist 10,2MB groß. Nach dem download gestaltet sich die Installation sehr einfach.

Nach der Installation öffnet man das Programm und hat nun die Möglichkeit verschiedene Versionen einens Fotobuches zu erstellen. Es gibt insgesamt 4 Maße zur Auswahl:

  • Classic: 20,5 cm x 27,0 cm
  • Square: 20,5 cm x 20,5 cm
  • Slim: 20,5 cm x 15,0 cm
  • Handy: 15,5 cm x 10 cm

Jedes der verschiedenen Maße kann maximal 96 Seiten fassen, was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt. Folgende Preistabelle gilt (Stand: 07.01.2006):

Preisliste von Fotobuch.de

Nach der Auswahl kann man anfangen sein Fotobuch mit der Software zusammenzustellen. Dabei können die Bilder einfach eingefügt werden oder man bedient sich einer der unzähligen Vorlagen des Programms.

Nach der Fertigstellung, sendet man die mit dem Programm erstellte Bestelldatei an den Dienst ein und erhält nach 9 Werktagen das fertig gedruckte Buch in Händen.

Zahlbar ist das ganze per Kreditkarte, Vorauskasse oder Lastschrift. Zusätzlich ist auch eine Lieferung per Express möglich, wobei ich mich Frage was das bringen soll, wenn für die Lieferung ja sowieso 9 Tage veranschlagt werden 😉

Die Software habe ich zwar bereits heruntergeladen und ein wenig damit herum experimentiert, die Bestelldatei habe ich aber noch nicht fertig. Sobald ich das gemacht und das Buch erhalten habe, werde ich noch mal einen Kommentar zur Abwicklung und zu dem Ergebnis abgeben.

11 Kommentare

  1. Daniel

    Nach einem Werbespot auf Pro7 habe ich noch einen anderen Dienst entdeck: photobook.prosieben.de. Mal schauen, vielleicht kann der ja auch was 😉

  2. Carsten Sandtner

    Und nicht zu vergessen, der Service wird auch von Schlecker angeboten:

    http://www.schlecker.de/fotobuch_DE.htm

    Mit dem Entwicklungs-Service von Digitalbilder von Schlecker bin ich siet Jahren hoch zufrieden. Man hat ebenfalls eine Software zu hochladen und man kann sich die Bilder in eine Filiale schicken lassen, was zusätzliche Versandkosten minimiert. Von meiner Seite aus zu Empfehlen! 🙂

  3. Daniel

    Ja, von Schlecker als Bildentwickler habe ich auch schon viel gutes gehört… Also muss ich wohl auch mal das Fotobuch testen 😉

    Danke für den Tipp!

  4. Daniel

    Jetzt auch von Sat1 verfügbar. Zu finden unter http://www.sat1.de/lifestyle_magazine/fotobuch/

  5. Daniel

    Unter http://www.fotokasten.de gibt es bis zum 14. März 2006 5€ Rabatt auf die Fotobücher…

  6. Catapa

    Vergleichstest Fotobücher

    Fotobücher werden immer beliebter und scheinen den traditionellen 10×15 Bildabzug abzulösen. Ich habe Software und Fotobücher von zwei extrem unterschiedlichen Anbietern getestet. Das Schlecker Fotobuch kommt von einer der größten Drogerieketten Europas mit über 13.000 Läden, das FotoInsight Fotobuch von einem Fotofachhändler aus dem Internet (http://fotoinsight.de). Beide Angebote wurden miteinander verglichen.

    Fotobücher von FotoInsight
    + Beste Druckqualität
    + Scharfer, gut lesbarer Textdruck
    + verschiedene Formate
    + Assistent und freie Gestaltung möglich
    + Praktische Ablage der Projektdatei mit separaten Bilddateien
    + Grosse Auswahl an Formaten und Umschlägen
    + Praktisch als Geschenk: in 20 Länder mit getrennter Lieferanschrift zum selben Preis

    – keine doppelseitigen Bilder möglich
    – Software könnte komfortabler sein
    – Keine Hilfsmittel für exakte Positionierung

    Schlecker Fotobuch
    + Sehr schönes, festes Papier, guter Druck
    + Einfach zu verwendende Software
    + Umfangreiche Bücher sind relativ günstig
    + Wahlweise matter oder glänzender Umschlag

    – Keine ganz freie Gestaltung möglich
    – Kein Speichern verschiedener Versionen möglich
    – Hardcover erst ab 72 Seiten
    – höherer Listenpreis

    Fazit
    Das gedruckte Buch am Ende entschädigt bei beiden Anbietern für viele Mühen. Die Druckqualität bei FotoInsight ist die beste, die wir bisher gesehen haben. Die Farben sind leuchtend aber natürlich, die Fotos scharf und fast ohne sichtbares Raster. Auch sehr helle oder dunkle Flächen enthalten noch ihre Details und wirken nicht verwaschen. Der dünne Rahmen um jedes Foto gibt den Bildern halt und verbessert die Wirkung von Seiten mit vielen Bildern. Das Papier fühlt sich sehr schön an, und die Klemmbindung erfüllt ihren Zweck, wenn sie auch nicht ganz so elegant wie die bei Schlecker getestete Bindungen wirkt.
    Zur Erstbestellung des Schlecker Fotobuches reizt zur Zeit ein 10 Euro Gutschein. Allgemein liegen die Preise gerade für kleinere und mittlere Fotobücher bei FotoInsight günstiger. Darüberhinaus bietet FotoInsight.de zur Zeit für 2 Euro Aufpreis eine Weltmeisterschaftsedition, in der offizielle Texte und Bilder der Fussballweltmeisterschaft mit eigenen Fotos zu einem sehr persönlichen WM Fotobuch werden.

  7. fotobuch

    Hallo,

    der Service von Fotobuch.de ist wirklich stark! Habe auch mal eines bestellt.
    Auch gut sind die Fotokalender von albumdruck.de
    http://www.albumdruck.de
    Leider kann man zur Zeit nur Kalender für 2007 bestellen 🙁

  8. higgens

    Das Buch cewe-fotobuch bei schlecker und fotoinsight sind doch die gleichen Bücher. Da hole ich das Buch lieber günstig in der Filiale ab.

  9. Fotobuch

    Hallo,

    schlecker wird jetzt von MyPhotobook betreut, wie ProSieben, Sat1 und tausend andere.

    Einzigstes Fotobuch auf echtem Fotopapier gibts bei Albendirekt

  10. Larissa

    Hallo,

    das ist richtig das es das jezt auch Fotobücher auf echtem Fotopapier gibt. Die bei http://www.Albendirekt.com waren diese
    Jahr in 5 Fachzeitungen und immer mit der besten Bildqualität.
    Es gibt das selbe Produkt jezt auch bei http://www.Fotobuch123.com
    und Studio-Album.com also freie Auswahl an Fotobüchern aus dem Fotolabor.

  11. Hans

    Ich habe bisher immer Probleme mit den Fotobüchern gehabt, da die Mittelseiten nach einer gewissen Zeit immer herausgegangen sind, also dort wo sie geklebt sind. Jetzt habe ich mal bei http://www.fotoerinnerungen.de bestellt, bei diesen Büchern, die auch mit einem neuen Bindeverfahren werben, passiert dies tatsächlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.