Pageflakes.com

Seit langem schon spiele ich mit dem Gedanken mir eine eigene Startseite für das Internet zu schaffen. Was soll sie alles beinhalten? Natürlich eine Google-Suche. Vielleicht die Möglichkeit verschiedene Blogs via Feed zu integrieren? Ein Wörterbuch?

Meine ganzen Überlegungen sind nun hinfällig 🙂 Mit pageflakes.com habe ich einen Dienst gefunden, mit dem man sich eine eigene Startseite für das Internet ganz nach Belieben zusammenstellen kann.

Dabei gibt es die Möglichkeit verschiedene Seiten anzulegen, die man dann in unterschiedliche Themengebiete aufteilen kann. Ich habe mir z.B. eine Seite mit Feeds eingerichtet. Auf der „Hauptseite“ werden dann meine Standard-Anwendungen für das Web (z.B. Google-Suche, Dict-Wörterbuch, Wetter, eine Uhr) angezeigt.

Zusätzlich hat man noch die Möglichkeit seine erstellten Seiten öffentlich zu machen, oder sie mit einer ausgewählten Person zu teilen.

Neue „Flakes“, also einzelne Elemente, kann man seiner Seite hinzufügen, in dem man den Punkt „New Flake“ auswählt. Hier hat man dann die Möglichkeit aus derzeit 78 Flakes den gewünschten auszuwählen und entsprechend den eigenen Bedürfnissen zu konfigurieren.

Die Seiten sind ebenfalls individuell konfigurierbar. Die einzelnen Flakes können per Drag and Drop an jede gewünschte Position verschoben werden. Werden irgendwelche Änderungen vorgenommen, wird nicht die gesamte Seite neu geladen, sondern per Ajax-Technologie nur der entsprechende Teilbereich.

Auch wenn ich auf Flakes wie z.B. ein Adressbuch oder eine Todo-Liste bequem verzichten kann, da ich auch nicht meine ganzen Daten einem Anbieter anvertrauen möchte, finde ich doch die gesamte Anwendung sehr gelungen. Genau das, was ich schon lange gesucht habe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.