Webapplication security

O’Reilly hat mal wieder einen sehr interessanten Artikel darüber, wie man potentielle Sicherheitslücken in einer Webapplikation finden kann. Dies wird wie immer relativ anschaulich erklärt.

Wer Webapplikationen entwickelt sollte sich diesen Artikel mal zu gemüte führen, schaden kanns nicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .