Kategorie: Allgemein

Hier kommt alles rein, was nicht zu einem speziellen Thema passt.

Und nochmal Flickr…

… aber nicht wirklich! ­čÖé
Heute auf Golem:

Yahoo hat mit Pipes einen Dienst gestartet, ├╝ber den sich Daten aus dem Web in einem Feed b├╝ndeln lassen. Der Name lehnt sich an Unix-Pipes an, mit denen sich auf der Kommandozeile mehrere Tools miteinander kombinieren lassen. Yahoo will dieses Konzept nun auf das Web ├╝bertragen, denn mit den Yahoo Pipes sollen sich
Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenf├╝hren und miteinander verbinden lassen.

Hier gehts zu Yahoo-Pipes!

Aber warum Flickr? Deshalb! Eine „Pipe“ von New-York-Times zu Flickr! Sehr sch├Âne Idee, wobei sich mir der Sinn dieser Pipes von Yahoo nicht ganz erschlie├čt! ­čśë

M├Ądchen f├╝r alles

Heute hat ein Arbeitskollege folgende Seite gefunden: http://www.jamesbondfilme.de/. Hier gibt es jede Menge Infos zu unser aller (jedenfalls meiner ­čÖé ) Held, wer h├Ątte es gedacht, James Bond.

Unter anderem gibt es hier auch eine Liste der deutschen Synchronsprecher. Besonderes Interesse galt hier einem gewissen J├╝rgen Kluckert, der unter anderem die Synchronstimme f├╝r Balu den B├Ąren, Mr. Krabbs von Spongebob, Benjamin Bl├╝mchen und !!!ACHTUNG!!! Chuck Norris ist.

Das musste einfach mal notiert werden ­čÖé

Killerspiele!!

Huaaaah ­čÖé Ich habs mir gedacht, aber jetzt ist es wiedermal best├Ątigt!

Die Jungs, die in Tessin in Mecklenburg-Vorpommern einen v├Âlligst unsinnigen, nicht zu erkl├Ąrenden Doppelmord begangen haben, wurden, wie soll es auch anders sein, durch ein KILLERSPIEL inspiriert! Klar, was auch sonst? Das Vermeindliche Killerspiel war wohl Final Fantasy VII.

Ja, solch‘ Rollenspiele sind auch gef├Ąhrlich und machen Krank! Man sollte auch vorsichtshalber alle Tabletop-Spieler einknasten. Oder was ist mit den Pen and Paper Spielen? Verbieten!!

Langsam nervt dieses gehampel mit den Killerspielen! Wir haben fr├╝her auch Indianer und Cowboy gespielt. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen jemand zu erschiessen oder mit Pfeil und Bogen zu richten. Und wir haben da mit Spielzeugwaffen auf MENSCHEN gezielt! Nicht mit einer Maus ein rundenbasiertes Kampfsystem bedient.

Machen wir Pacman jetzt verantwortlich f├╝r dern z├╝gellosen Konsum von Extacy?

Man muss ganz klar sagen, bei den beiden Buben aus Tessin waren einfach und alleine einige Synapsen im Hirn komplett falsch verdrahtet! Fertig. Das muss man akzeptieren und keine fadenscheinigen Ausreden suchen.

So, und jetzt kann man mich ein bissl zuflamen ­čśë

Drastische Ma├čnahmen…

Da ich zur Zeit in Spam-Mails zu ertrinken drohe, habe ich bei mir auf dem Mail-Server zu drastischen Mittel gegriffen. Das Zauberwort ist Greylisting. Ich weiss es birgt auch Nachteile, wie z. B. verz├Âgerter Mailempfang und kein Empfang wenn der sendende Server nicht korrekt installiert ist, doch das nehme ich in kauf! Um die Sache noch drastischer zu gestalten habe ich gleich noch Blacklisting dazu genommen. Dank spamhaus und postgrey alles kein Hexenwerk und hier ist es sch├Ân beschrieben.

Erste Erfahrungen: Read More Drastische Ma├čnahmen…

Endlich 2.0.5

Nachdem in letzter Zeit sehr viel bei mir los war, hab ich nun endlich mal wieder ein wenig Zeit mich um das Blog zu k├╝mmern. Bislang hab ich Carsten ja ziemlich alleine gelassen ­čÖé

So habe ich es endlich auch mal geschafft, das Blog auf die Version 2.0.5 anzuheben. Zus├Ątzlich dazu, habe ich auch mal einen Rundumschlag bei den Plugins gemacht. Erneuert wurden, unter anderem, das Tiger Administration Plugin. Dies optimiert den Adminbereich von WordPress, so das die Arbeit damit leichter f├Ąllt. Zeigen kann ich es leider nicht, selbst ausprobieren ist angesagt ­čśë

Auf jeden Fall hat sich das Update gelohnt, der Adminbereich sieht nun wirklich sehr schick aus.