Kategorie: Internet

Plattencover Stöckchen

… so, endlich habe ich mal wieder etwas Zeit über für das Bloggen. Dann will ich mich doch ebenfalls mal um mein Stöckchen kümmern 🙂 Auch hier noch mal die Regeln:

First, get the name of your band: this will be the first article title on http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random

Get the title of your album: the last four words of the very last quote: http://www.quotationspage.com/random.php3

The third picture, no matter what it is, is your album cover: http://www.flickr.com/explore/interesting/7days

Und hier das Ergebnis:

[photopress:Bambi_Harper.gif,thumb,centered]

Voller Stolz präsentiere ich die neue Scheibe von Bambi L. Harper, Obscene and not heard. Feinster Soul mit Gospeleinschlag aus dem hohen Norden. Mit Ihrem Debutalbum startet die Sängerin voll durch. Wir werden sicher noch eine Menge von Ihr hören…

Ok, das Bild habe ich grafisch noch etwas angepasst. Geändert habe ich nur die Farben, ansonsten ist es geblieben wie es mir quasi erschienen ist 🙂

Gerne gebe ich das Stöckchen weiter an Sascha and Friends und Tobi. Macht was lustiges daraus 🙂

PassPub – Strong Passwords, Uniquely Generated

Mit PassPub gibt es einen Dienst, welcher automatisch beim ersten Besuch einige zufällig generierte acht Zeichen lange Passwörter anzeigt.

Leicht zu merken ist allerding anders. Hierfür gibt es in der Navigation weitere Funktionen. Es steht einem zur Auswahl Tastenkombinationen, also teilweise nebeneinander liegende Zeichen, wahllos zusammengewürfelte chemische Elemente, sowie, wenigstens im englischen, leicht merkbare, bzw. lesbare Passwörter angezeigt zu bekommen.

Wer anschließend Probleme hat, sich das ganze zu merken, dem kann ich nur wärmstens „KeePass Software Safe“, bzw. für den Mac und andere Plattformen „KeePassX“ empfehlen. Allerdings haben beide jeweils einen eigenen Passwortgenerator integriert, so dass in diesem Fall die Nutzung von PassPub nicht mehr nötig sein sollte.

Trotzdem, wenn man mal schnell ein Passwort, auch mit bestimmten Vorgaben, benötigt und einem nichts passendes einfallen will, ist PassPub eine gute Alternative.

Viel Spaß beim selbst ausprobieren: https://www.passpub.com/

ImageFlow

Auf der Homepage von Finn Rudolph findet sich dieses kleine grafische Schmankerl: ImageFlow, eine Bilder-Galerie für Webseiten, die auf einen intuitiven Umgang mit Bildern setzt. Dabei werden die Bilder durchgeblättert, wie man das von der Cover-Flow Technik (übrigens nachträglich eingekauft…) von Apple kennt.

Für die Reflexionen der Bilder wird ein Server vorausgesetzt, auf dem PHP 4.3.2+ mit der GD extension 2.0.1+ läuft. Zusätzlich dazu wird ein JavaScript integriert, welches dann für den Slide Effekt zuständig ist.

Das ganze sieht absolut schick aus wie ich finde. Das Teil noch verheiratet mit der Lightbox und die Galerie ist perfekt 🙂 Seit ein paar Tagen ist das ganze auch als Typo3 Extension verfügbar.

Neuigkeiten zu AJAX und Web 2.0 vom Entwickler Magazin

Das Entwickler Magazin hat eine neue Rubrik eingeführt, unter der interessante AJAX Anwendungen vorgestellt werden. Zusätzlich gibt es hier Neuigkeiten zu AJAX bzw. werden Anwendungen im Detail besprochen.

Unter anderem wird dort auch über den MooMonth Kalender berichtet, über den ich gestern geschrieben habe. Aber auch die anderen bisher vorgestellten Anwendungen klingen sehr interessant und vielversprechend. Diese Rubrik werde ich sicher genau beobachten.