DJANGO!

Ich bin schon seit jahren ein Fan der Programmiersprache Python. Mit den in Python implementierten Web-Application-Frameworks wie TurboGears und Django wollte ich schon immer etwas machen. Ok, jetzt kam Ruby on Rails dazwischen.

Nichts desto trotz habe ich den Artikel über Django, der auf Sitepoint.com veröffentlicht wurde, aufmerksam gelesen. Das macht natürlich Lust auf mehr.

Nur woher soll man die Zeit nehmen? Ich denke daran werde ich mich nach Fertigstellung meines auf Ruby on Rails basierten Fotoblog machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.