Konzept zu den Userrechten von punBB

Für die Anmeldung der Benutzer unseres alten phpBB Forums, haben wir die Option verwendet, das diese erst von einem Administrator freigeschaltet werden müssen um vollen Zugriff auf das Forum zu haben.

Diese Option ist sehr angenehm, da man ausschließen kann, das irgendwelche Leute sich registrieren und direkt alle mühsam zusammen getragenen Informationen lesen und vielleicht auch kopieren können. Auf Dauer ist das natürlich sehr nervig gewesen, da ich es nicht hinbekommen habe andere Benutzer mit den Rechten auszustatten, diese neu registrierten Benutzer auch freischalten zu dürfen. Also blieb die ganze Freischalterei an mir hängen. Dazu musste ich natürlich immer im Spiel eingeloggt sein, um auch prüfen zu können, ob der jeweils registrierte Benutzer auch tatsächlich Mitglied unserer Gilde ist. Also kein Zustand auf Dauer!

Leider ist diese Funktion des Freischaltens durch einen Administrator in punBB nicht vorgesehen. Also habe ich mir ein paar Gedanken zu einem Rechtekonzept gemacht und wie dies umzusetzen ist. Letztendlich ist das Ergebnis auch mit ein wenig Arbeit verbunden, aber da ich diese auf mehrere Benutzer verteilen kann, hält sich das ganze in Grenzen.

Ich habe also eine Gruppe namens „Register“ erstellt. Diese habe ich mit den Rechten ausgestattet nur im öffentlichen Bereich lesen und schreiben zu können. Im Administrationsbereich gibt es unter „User groups“ den Bereich „Set default group“. Hier kann eingestellt werden, in welche Gruppe der Benutzer nach erfolgreicher Registrierung Mitglied ist. Für diese neuen Benutzer wählte ich dann die Gruppe „Register“.

So kann ich gewährleisten, das die Benutzer bis zur Freischaltung keine Möglichkeit haben, Interna zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.